Ankündigungen

Startseite/Ankündigungen

Kesselmaterialien (5)

Die Gildenleitung organisiert wieder Kesselflasks.

Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 11.09.2019 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

200 Zin’anthid

50 Anchor Weed

10 Star Moss

10 Siren’s Pollen

10 Riverbud

10 Sea Stalk

Von |2019-09-01T13:34:54+02:00September 1st, 2019|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare

Kesselmaterialien (4)

Kesselmaterialien (4)

Neue Kesselmaterialen werden gebraucht:

Die Gildenleitung organisiert wieder Kesselflasks. Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 01.08.2019 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

200 Zin’anthid

50 Anchor Weed

Für diejenigen, die beim letzten Boostrun dabei waren gelten wie angekündigt dieses Mal ein Rabatt von 50%, sprich ihr müsst nur die Hälfte davon einzahlen. Wenn ihr nicht mehr wisst, ob ihr dabei wart fragt bitte einen Offi und merkt es euch das nächste Mal xD

Von |2019-07-17T19:13:48+02:00Juli 17th, 2019|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare

Kesselmaterialien (3)

Neue Kesselmaterialen werden gebraucht:

Die Gildenleitung organisiert wieder Kesselflasks. Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 07.04.2019 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

  • 40x Ankerkraut (Anchor Weed)
  • 40x Winterkuss (Winter’s Kiss)
  • 40x Akundas Biss (Akunda’s Bite)
  • 30x Meeresstängel (Sea Stalk)
  • 30x Flussknospe (Riverbud)
  • 30x Sirenenpollen (Siren’s Pollen)
  • 30x Sternmoos (Star Moss)
Von |2019-03-27T12:32:01+02:00März 27th, 2019|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare

Voraussetzungen für Battle of Dazar’alor

Item-Voraussetzungen:

Damit wir den Progress in Battle for Dazar’alor zügig beginnen können, müssen die folgenden Mindestvoraussetzungen für jedes aktive Raidmitglied bis zum Start des neuen Contents am 22.01.2019 erfüllt sein:

  • Halskette auf min. Stufe 35
  • Itemleveldurchschnitt der Hauptspezialisierung min. 375

Falls ihr diese Voraussetzungen voraussichtlich nicht erreichen könnt, meldet euch bitte rechtzeitig – mit einer Begründung – bei eurem zuständigen Rollenoffizier.

Neue Kesselmaterialen werden gebraucht:

Die Gildenleitung organisiert wieder Kesselflask. Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 22.01.2019 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

  • 40x Ankerkraut (Anchor Weed)
  • 40x Winterkuss (Winter’s Kiss)
  • 40x Akundas Biss (Akunda’s Bite)
  • 30x Meeresstängel (Sea Stalk)
  • 30x Flussknospe (Riverbud)
  • 30x Sirenenpollen (Siren’s Pollen)
  • 30x Sternmoos (Star Moss)
Von |2019-01-06T23:27:17+02:00Januar 6th, 2019|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare

Kesselmaterialien (2)

Neue Kesselmaterialen werden gebraucht:

Die Gildenleitung organisiert wieder Kesselflask. Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 31.10.2018 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

  • 40x Ankerkraut (Anchor Weed)
  • 40x Winterkuss (Winter’s Kiss)
  • 40x Akundas Biss (Akunda’s Bite)
  • 30x Meeresstängel (Sea Stalk)
  • 30x Flussknospe (Riverbud)
  • 30x Sirenenpollen (Siren’s Pollen)
  • 30x Sternmoos (Star Moss)
Von |2018-10-21T17:44:56+02:00Oktober 21st, 2018|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare

Uldir Mindestvoraussetzungen für den Raidstart

Item und Rufvoraussetzungen:

Damit wir zügig den heroischen Content bestreiten können (Dropitemlevel: Normal 355+ und Heroisch 370+) müssen einige Mindestvoraussetzungen erfüllt sein, um sinnvoll in Uldir anzutreten. Deshalb muss jedes aktive Mitglied des Raidkaders bis zum Vorabend des Raidrelease am 05.08.2018 die folgenden Mindestvoraussetzungen erfüllen, um am Raid teilnehmen zu können:

  • Durchschnittlich angelegtes Itemlevel ≥ 338
  • Artefaktmachtlevel der Halskette ≥ 18
  • Rufstufe bei den Champion von Azeroth ≥ Wohlwollend

Änderung seit 31.08.2018:

Außerdem sind alle angelegten Items ab Itemstufe ≥ 340, bestmöglich zu Sockeln und zu verzaubern.

Alle Waffen ab Itemlevel ≥ 340 sind zu verzaubern. Bei Ringen muss ab Itemlevel ≥ 370 die große Verzauberung genommen werden (+37 Sekundärstats), darunter reichen die kleinen Verzauberungen (+27 Sekundärstats).

Kesselmaterialen einzahlen:

Für den Raidstart von Uldir am 05.09.2018 organisiert die Gildenleitung wieder Kesselflask. Dazu bitten wie jedes aktive Raidmitglied bis zum 03.09.2018 die folgenden Materialen auf die Gildenbank einzuzahlen und anschließend Zacczakk einen In-Game Brief zur Bestätigung zu schreiben:

  • 40x Ankerkraut (Anchor Weed)
  • 40x Winterkuss (Winter’s Kiss)
  • 40x Akundas Biss (Akunda’s Bite)
  • 30x Meeresstängel (Sea Stalk)
  • 30x Flussknospe (Riverbud)
  • 30x Sirenenpollen (Siren’s Pollen)
  • 30x Sternmoos (Star Moss)

Lohnt sich der Kessel auch ohne Rezeptstufe 3?

Ja. Die dritte Rangstufe des Gildenkessel kann erst in Uldir droppen. Daher sind aktuell nur die Stufe 3 Rezepte der einzelnen Flask und der Kessel Rang 2 möglich. Ein einzelner Kessel (Stufe 2) benötigt die folgenden Materialien:

  • 3x Flask of the Endless Fathoms (Stufe 3):
    • 5x Anchor Weed
    • 10x Winter’s Kiss
    • 15x Riverbud
  • 3x Flask of the Undertow (Stufe 3):
    • 5x Anchor Weed
    • 10x Akunda’s Bite
    • 15x Siren’s Pollen
  • 3x Flask of the Currents (Stufe 3):
    • 5x Anchor Weed
    • 10x Akunda’s Bite
    • 15x Sea Stalk
  • 3x Flask of the Vast Horizon (Stufe 3):
    • 5x Anchor Weed
    • 10x Winter’s Kiss
    • 15x Star Moss

Zur Berechnung des Goldgegenwertes der Materialien eines einzelnen Gildenkessels werden die Auktionshauspreise auf Anub’arak vom 25.08.2018 als Referenz genommen. Damit ergeben sich die folgenden Kosten für einen Gildenkessel:

  • 60x Anchor Weed zu je 500g pro Stück: 30.000g
  • 60x Winter’s Kiss zu je 35g pro Stück: 2.100g
  • 60x Akunda’s Bite zu je 46g pro Stück: 2.760g
  • 45x Riverbud zu je 57g pro Stück: 2.565g
  • 45x Siren’s Pollen zu je 42g pro Stück: 1.890g
  • 45x Sea Stalk zu je 40g pro Stück: 1.800g
  • 45x Star Moss zu je 39g pro Stück: 1.755g

Insgesamt summieren sich die Kosten für einen Gildenkessel zu: 42.870g

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Gold es kosten würde, wenn jedes der 20 Raidkadermitglieder selbst versorgen würde, wird die folgende Rechnung angestoßen:

Angenommen der Raidkader besteht zur Hälfte aus Alchemisten, bei denen die Flask 2h anhält. So benötigen 10 Alchemisten für 3h Raid jeweils nur 2x Flask also 20 Flask pro Raidabend. Die anderen 10 Spieler, die keine Alchemisten sind, benötigen für einen Raidabend jeweils 3x Flask also insgesamt 30 Flask. Damit entstehen bei einer Selbstversorgung pro Raidabend ein Bedarf von 50x Flask. Auch hier dienen die aktuellen Auktionshauspreise vom 25.08.2018 auf Anub’arak wieder als Referenz. Die folgenden Preise wurden ermittelt:

  • Flask of the Endless Fathoms für 2.000g pro Stück
  • Flask of the Undertow für 2.198g pro Stück
  • Flask of the Currents für 1.996g pro Stück
  • Flask of the Vast Horizon für 2.189g pro Stück

Um die Rechnung zu vereinfachen, wird ein durchschnittlicher Preis pro Flask von 2.100g angenommen.

Für einen kompletten Raidabend werden zwei Gildenkessel benötigt, die der Gruppe Kosten in Höhe von 85.740g verursachen. Würde sich jeder Spieler selbstversorgen, so steigen die Kosten (50x 2100g) auf ingsesamt 105.000g! Damit ist die Selbstversorgung der Gruppe um 22% teurer, als die kollektive Versorgung über Kesselflask, selbst mit Rezeptrang 2!

Von |2018-08-31T12:19:41+02:00August 23rd, 2018|Kategorien: Ankündigungen|0 Kommentare